AUSGANGSLAGE

Wer kennt das nicht? Eben ist man erfolgreich zum Betriebsrat gewählt oder wiedergewählt worden und was kommt jetzt? Wie war das gleich? Wie muss man einen Betriebsrat konstituieren? Wie war das mit der Einladung? Die Beschlüsse? Was sind eigentlich die Aufgaben eines Betriebsrats? Wie setze ich die Rechte als Betriebsrat gegen den Arbeitgeber durch? Wie war das mit dem Wirtschaftsausschuss? Wann kann ich eine Freistellung verlangen? Welche Kosten trägt der Arbeitgeber?

Das sind alles Fragen, die vielen Betriebsräten unter den Nägeln brennen. Egal ob es sich um alte Hasen handelt, um neugewählte Mitglieder. Betriebsratsarbeit ist sehr verantwortungsvoll und man muss sich in die Thematik einarbeiten. Außerdem ist aufgrund der sich ständig ändernden Rechtsprechung eine regelmäßige Fortbildung notwendig.

Das Ziel

Ein Betriebsratsgremium ist nur so gut, wie seine einzelnen Mitglieder. Daher sollten diese individuell geschult werden, mit der Zielsetzung, die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebes optimal im Sinne der Vorgaben des Betriebs­verfassungsgesetzes zu vertreten und zum Wohle der Arbeitnehmer und des Betriebes eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber zu schaffen.

Der Weg

Betriebsräte sind Kollegialorgane. Nur in der Gemeinschaft können Betriebsräte ihre Arbeitskraft entwickeln, wie es das Betriebsverfassungsgesetz vorsieht. Das neue ARKADEMIE Schulungskonzept sieht vor, dass das Gremium gemeinsam geschult wird, um so auf die individuelle Zusammensetzung eines jeden einzelnen Gremiums eingehen zu können. Das heißt für Sie, keine vorgefertigten starren Konzepte, sondern maßgeschneiderte Lösungen. Dafür stehen die ARKADEMIE Seminare.

Rufen Sie noch heute an und bestellen Sie Ihr persönlich zugeschnittenes Seminarangebot für Ihr Betriebsratsgremium. Gerne beraten wir Sie auch bei Ihren Wünschen zu weiteren Spezialseminaren.


ARKADEMIE
Schulungen für
Betriebs- und Personalräte

Ein Angebot von
ARLEX CONSULT
Beratung für Personal,
Politik und Verwaltung

Zeil 65 - 69
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 209 737 820
Fax: 069 / 209 737 810
E-Mail: kontakt@arkademie.eu

Weitere Informationen: Flyer in PDF (280 KB)